News

  • „Glaubwürdigkeit beruht auf professionellen Standards, auf der Sorgfalt der Recherche und der Qualität der Berichte“ - Eric Gujer, NZZ Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/djv_saar

  • „Der Journalismus unterliegt, wie alles, um ein Wort von Heinrich von Kleist zu leihen, der "Gebrechlichkeit der Welt". Und auch der Mensch, der Journalismus treibt, wird immer fehlbar sein und bleiben.“ - Michael...

  • „Haltung ist im Journalismus immer da. Aber man sollte sich als Journalist auch mal zurückhalten“ - Anja ReschkeFolgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/djv_saar

  • Zum Aktionstag „Fotografinnen und Fotografen haben Namen“ heute dieses von Ilvy Njiokiktjen: "Ich glaube nicht, dass Fotos je an Aussagekraft und Wirkung verlieren werden - ich kann mir ein einziges Bild ansehen und es...

  • „Guter Journalismus macht keine Kompromisse. Er hat Prinzipien. Journalismus besteht zu einem sehr großen Teil aus Recherche und die kann mitunter Tage- oder wochenlang dauern“ - Florian HarmsFolgen Sie uns auf Twitter:...

  • „Der Mensch wächst am Widerstand - darum gibt es Journalisten. Sie sind die wahren Trainer unserer Heiterkeit, ihre Hiobsbotschaften sind die Gewichte, die es zu stemmen gilt“ - Alfred Seelacher Folgen Sie uns auf Twitter:...

  • „Guter Journalismus ist in diesen Zeiten absolut gefragt, aber er braucht Zeit, Unterstützung von den Geschäftsführern und Flankenschutz von den Chefredaktionen“ - Ortrud WendtFolgen Sie uns auf Twitter:...

  • „Journalismus heißt, das zu veröffentlichen, was jemand anderer nicht veröffentlicht sehen will - alles andere ist Werbung.“ - wird George Orwell zugeschriebenFolgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/djv_saar

  • „Guter Journalismus braucht Selbstbewusstsein.“ Peter FreyFolgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/djv_saar

  • Heute gibt es keinen schlauen Kalenderspruch, sondern Erinnerungen an den Weihnachtsmarkt in Strasbourg in friedlichen Zeiten. Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/djv_saar