Presseausweis verlängern

Für Mitglieder > Presseausweis verlängern [Seite: 6707] [Element: 627]

Onlineantrag für SJV-Mitglieder
W I C H T I G: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und unbedingt auszufüllen! Nach dem Klicken von A B S E N D E N bitte alle Angaben überprüfen und bestätigen. Danke.



Wenn "ja", dann bitte per Post oder Mail (info@djv-saar.de) ein neues Foto an uns schicken.



Wenn Sie ein Autopresseschild benötigen, überweisen Sie bitte den erforderlichen Betrag von 5,00 E U R O auf unser Konto bei der

Sparkasse Saarbrücken
Kontonummer: 687855
Bankleitzahl: 590 501 01
IBAN: DE05 5905 0101 0000 6878 55
SWIFT-BIC: SAKSDE55XXX.

Erst nach Eingang des Geldes kann Ihnen der Presseausweis inklusive Autopresseschild zugesandt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise.

Mit Abschicken dieses vereinfachten Antrags versichern Sie, dass Sie auch 2020 hauptberuflich journalistisch tätig sind und zudem jederzeit dazu bereit sind, dies auf Nachfrage gegenüber dem SJV mit entsprechenden Unterlagen zu belegen.


H I N W E I S

Mir ist bekannt, dass die in diesem Antrag gemachten Angaben zum Zwecke der Ausstellung eines bundeseinheitlichen Presseausweises elektronisch verarbeitet werden. Dies geschieht in Erfüllung der Verpflichtungen nach der „Vereinbarung zwischen dem Vorsitz der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder und dem Trägerverein des Deutschen Presserats e. V. über die Wiedereinführung eines bundeseinheitlichen Presseausweises“ vom 30.11./01.12.2016. Hiernach unterrichten sich die ausstellungsberechtigten Verbände wechselseitig über Fälle des Missbrauchs eines Presseausweises. Umfassende Informationen über die Datenverarbeitung bei der Ausstellung von Presseausweisen finde ich unter Datenhinweis.


WICHTIG: Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder korrekt ausfüllen, ansonsten kommt es zu Fehlermeldungen. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihre Angaben nach dem Öffnen einer Bestätigungsseite ein zweites (!) Mal bestätigen müssen.