SJV-News

26. April 2017

Kümmern✔ Kämpfen✔ Kontern ✔

SJV holt vier Sitze

Die SJV-Liste hat offenbar mit ihrem guten Mix aus Erfahrung und Neugier/Kreativität 2.0 überzeugt.

Wir haben es zwar nicht geschafft, die absolute Mehrheit zu brechen, aber wir haben uns von 155 auf 187 Stimmen gesteigert – ein Plus von gut 20 %. Das ist Vertrauensbeweis, Vertrauensvorschuss und zugleich eine Bestätigung:

Denn wir haben es geschafft, „junge Talente“ nach vorne und in die Pflicht zu nehmen und die, die „aus Erfahrung gut“ sind, werden in den Hintergrund treten, aber immer beratend zur Seite stehen, wenn das nötig ist – so sieht der Generationenübergang à la SJV aus.

Mindestens genauso wichtig:

Von den vier Freien, die künftig ordentliche Mitglieder des SR-Personalrates sind, kommen drei von unserer Liste. Und im Vergleich zum „alten“ Stammpersonal des Personalrates hat sich die Zahl der Freien glatt verdoppelt. Auch das ist Bestätigung und Auftrag zugleich.

 

Kümmern✔ Kämpfen✔ Kontern ✔

  • weil wir eine starke Belegschaft brauchen
  • weil der SR nur mit gutem Journalismus eine Zukunft hat
  • weil wir uns auch um die kümmern, die kein SJV-Mitglied sind
  • und damit mehr für die Freien gemacht wird.

 

Oops, an error occurred! Code: 2020052623093919c8f5d9