“Ensemble” ist ein Nachwuchs-Preis für junge Journalistinnen und Journalisten, die sich insbesondere mit dem Alltag von Immigranten und Ausländern der zweiten und dritten Generation in Deutschland beschäftigen und dazu in unterschiedlichen Formen und Medien im Saar-Lor-Lux-Raum veröffentlichen.

Der Preis dient der Förderung der Integration, er soll zu einem besseren und differenzierteren Verständnis beitragen und verfolgt auch das Ziel, junge Medienschaffende zur kritischen Betrachtung von Ausländerfeindlichkeit und mangelnder Integrationsbereitschaft anzuregen.

Der Journalisten-Nachwuchspreis “Ensemble” wird in den Kategorien Video, Audio, Textbeitrag und Multimedia vergeben. Das Preisgeld beträgt insgesamt 8.000 Euro.

Der Preis wurde erstmals 2012 und künftig alle drei Jahre vom Saarländischen Journalistenverband im Auftrag der Bernhard Weiland-Stiftung und in Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk und der Saarbrücker Zeitung ausgelobt. Die Preisverleihung wird abwechselnd vom Saarländischen Rundfunk und der Saarbrücker Zeitung durchgeführt.

Weitere Infos finden Sie unter www.ensemble-preis.eu.